Neuigkeiten

20.08.2019 Dienstag  Lehrscheinverlängerung am Hengsteysee

Mit dem Thema "Rettungsschwimmausbildung im Freigewässer" fand am 12.08.2019 ein Lehrgang für die Lehrschenverlängerung statt. Natürlich konnten auch interessierte Helfer und Ausbilder teilnehmen und einiges lernen. Der Referent Jan Eisenberg hat zuerst in der kompletten Gruppe einige allgemeine Aspekte zum Thema angesprochen und den weiteren Verlauf des Abends dargestellt. In Gruppenarbeiten zu den Themen Strecken- und Tieftauchen, Springen und Transportieren arbeiteten die Teilnehmer danach verschiedene Aspekte heraus. Dabei stellten sie zusammen, worauf man bei der Schwimmausbildung im Freigewässer, vor allem bei der Sicherheit, achten muss und welche Maßnahmen dafür getroffen werden müssen. Nach dem theoretischen Teil hatten die Teilnehmer die Möglichkeit praktische Erfahrungen zu sammeln und die Übungen Strecken- und Tieftauchen im Hengsteysee durchzuführen. Dabei wurden sie kontinuierlich von Tauchern begleitet um die Sicherheit zu gewährleisten. Der Lehrgang war sehr gut geplant und anschaulich und lehrreich durchgeführt.

Kategorie(n)
Schwimmausbildung

Von: Lina Bitter

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Lina Bitter:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden